Mein Artikel im aktuellen Family – Beilage für alle Schweizer „Chrüz und Quer“.

Für mich ist es nicht selbstverständlich, einen Artikel von mir, irgendwo abgedruckt zu sehen und dafür sogar noch bezahlt zu werden. Ich freue mich jedesmal wie an Weihnachten, wenn mir ein Paket mit Belegexemplaren zugesandt wird. Sowas möchte ich einfach noch öfters sehen! 😉

Die Kurzvorstellung über die Rollingchurch habe ich bereits im Januar verfasst. Ich staune immer, dass es für Magazine normal ist, eine Vorlaufzeit von einem halben Jahr zu haben, bis der Artikel dann auch wirklich gedruckt vor den Lesern liegt.

Für Schreibaufträge bin ich offen. 😉

Im Übrigen besitze ich immer noch ein paar Belegexemplare dieser Familyausgabe. Falls jemand ein solches Magazin haben möchte, schicke ich es gerne zu (Versand nur innerhalb der CH). Bildlin

Ein nächster, bereits geschriebener Artikel, welcher noch in der „Pipeline“ liegt, wird erst Ende Jahr erscheinen. Eine Vorstellung der Streetchurch Zürich.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s